Das Horoskop von Dhirubhai Ambani – Indiens größtem Vermögensschöpfer und Philanthrop #Yoga

Dhirubhai Ambani, das Horoskop des großen selbstgemachten Milliardärs Indiens, ist ein Beispiel dafür, dass eine Person von sehr bescheidenem Anfang an der reichste Mann in Indien zu Lebzeiten wurde. Er wurde am 28. Dezember 1932 geboren. So wurde er in das Sonnenzeichen Steinbock geboren. Stier, Krebs und Steinbock sind die größten Schöpfer von Reichtum im Tierkreis: Stier für unendliche Geduld beim Aufbau eines Imperiums; Krebs für Beständigkeit und Festhalten am Geld und Steinbock für das Verstecken des Ehrgeizes, sich von unten nach oben zu erheben, während er gewöhnlich nach außen schaut.

Ambani Sr. ließ Schütze Aszendent mit Mond und Sonne darin platzieren; Die Platzierung anderer Planeten ist wie folgt: Zweites Haus-Saturn im Steinbock; drittes Haus-Rahu (Drachenkopf) im Wassermann; Neuntes Haus – Ketu (Drachenschwanz) und Mars in Leo; zehntes Haus – Jupiter in Jungfrau und zwölftes Haus – Venus und Merkur im Skorpion.

Der Mond im Aszendenten, der Herr des achten, wurde aufgrund seiner Nähe zur Sonne unwirksam gemacht. In einem guten Horoskop machen schwache sechste, achte und zwölfte Häuser und Herren davon das Horoskop stark. Der neunte Lord und sein Signifikator Suns Anwesenheit im Aszendenten – der sowohl ein eckiges als auch ein trinales Haus ist – macht ihn äußerst glücklich. Die zweite Platzierung des Saturn in seinem eigenen Zeichen Steinbock mit dem vollen Aspekt des Herrn des Aszendenten, Jupiter, hat den Erwerb von Reichtum sehr einfach gemacht; es hat auch sein Familienleben ausgezeichnet gemacht. Die dritte Hausplatzierung für Rahu im Wassermann ist die erstklassige Platzierung für Zeichen und Haus, sie gibt ihm immensen Mut und unbezwingbare Willenskraft. Wieder im fünften Haus (Gewinne durch Spekulation, Aktienmarkt usw.) ab dem elften (Waage), Gewinne; und Rahu, der Meistermanipulator im Tierkreis ist, steigert seine Fähigkeiten zur Vermögensbildung enorm. Mars, Herr des fünften (Spekulation) und zwölften (Ausgaben) Hauses im Haus des neunten Leo – eines Freundes – ist auch Einleger des sechsten (Upachaya Hausgewinne, Wachstum), der siebten Frau, des zehnten (Beruf) und des elften (Gewinne) Herren. Merkur und Venus.

Es sollte beachtet werden, dass Venus, der Herr zweier Häuser, die Gewinne darstellen (sechster und elfter), zu vipareeta rajayoga führt (herrschende Kombination durch Fall von Feinden und Zerstörung von Schulden). Venus ist auch die zweite vom elften, was auch ausgezeichnet ist; Gewinne werden monetarisiert und bei der Bank hinterlegt. Darüber hinaus ist die zwölfte Venus ausgezeichnet, da sie Zugang zu immensem Luxus bietet. Aszendent Lord Jupiter im zehnten Haus des Berufs ist auch Einleger des neunten Lords Sun, der wiederum Einleger des fünften Lords Mars ist, der wiederum der Einleger des oben genannten Merkur und der Venus ist. Auf diese Weise kristallisieren alle Wirkungen des ersten, vierten, fünften, sechsten, siebten, achten, neunten, zehnten, elften und zwölften Hauses im zehnten, dem mächtigsten Haus in einem Horoskop. Jupiter betrachtet auch das vierte (Fische) seines eigenen Hauses vollständig und bietet Luxus, unbewegliche Immobilien und Transportmittel. Hier betrachtet der zweite (in Gewölben hinterlegte Reichtum) Lord Saturn auch das elfte Haus der Gewinne, sein Zeichen der Erhebung, vollständig und gibt ihm enormen Auftrieb.

Alle oben in diesem Horoskop beschriebenen Effekte werden doppelt so stark, weil Aszendent und Mondzeichen eins sind, was Wohlstand, Macht und Ruhm stärkt und so einen Multimilliardär schafft, nur in einem Leben.

Inspiriert von Dhirendra Prasad Kaintholla

Dazu passend

Yoga alt und modern #Yoga

Generell hat sich die Wahrnehmung von Yoga erheblich verändert. Wenn wir das traditionelle Yoga der …

Kommentar verfassen