Die Vorteile von Hatha Yoga untersucht #Yoga

Hatha Yoga ist allgemein bekannt als einfach “Yoga”. Es ist ein Übungssystem, das aus Indien stammt. Es gibt viele Zweige des Hatha Yoga – vielleicht haben Sie schon von Iyengar Yoga, Ashtanga Yoga, Kriya Yoga, Vini Yoga und Bikram Yoga gehört. Sie alle beinhalten Körperhaltungen oder Asanas. Einige Asanas sind sanfte Dehnübungen, die die Flexibilität verbessern können, andere helfen, Kraft und Gleichgewicht zu entwickeln und zu verbessern.

Hatha Yoga wurde in der traditionellen hinduistischen spirituellen Praxis geboren, daher ist es nicht verwunderlich, dass es auch Meditation und Gesang sowie philosophische und religiöse Überlegungen beinhalten kann. Für diejenigen, die es nur als eine Form der körperlichen Bewegung verwenden möchten, gibt es viele vollständig weltliche Versionen!

Warum ist Hatha Yoga so eine gute Form der Übung?

Der erste Vorteil ist, dass es sich um eine Fitnessroutine handelt, die von Menschen jeden Alters und jeder Fitnessstufe verwendet werden kann. Es kann Sie in Form bringen und Sie so halten, wenn es regelmäßig verwendet wird. Yoga unterscheidet sich von anderen Übungsformen dadurch, dass es Bewegungen beinhaltet, die den Körper nicht belasten. Bei korrekter Ausführung haben die Asanas keine negativen Auswirkungen auf Körper und Geist.

Es ist keine Aerobic-Übung, aber es beansprucht fast jeden Muskel. Es kann helfen, das Gleichgewicht, die Koordination und das Gefühl der Zentrierung zu entwickeln und zu verbessern. Die Gliedmaßen werden wie freie Gewichte verwendet und der Schwerpunkt des Körpers wird bewegt, um Widerstand zu erzeugen. Mit der Zeit werden die Gliedmaßen stärker und der Fokus verlagert sich dann auf Ausdauer, da die Asanas für längere Zeiträume gehalten werden.

Das Ziel ist eher die Qualität der Bewegung als die Quantität. Regelmäßiges Üben von Hatha Yoga kann dem Geist Frieden und Glück bringen und dem Körper Gesundheit und Entspannung verbessern.

Wie Hatha Yoga in jedem Alter helfen kann

Yoga macht Kindern und Jugendlichen großen Spaß und ist für sie einfach, da sie bereits flexibel sind. Yoga kann ihnen helfen, diese Flexibilität zu bewahren. Es kann auch helfen, ihre Selbstdisziplin zu entwickeln. Das Üben von Asanas ist gut für die Entwicklung der Koordination und kann zur Verbesserung der Konzentration beitragen – was vielen Kindern und Jugendlichen schwer fällt.

Yoga ist die ideale Übung während der Schwangerschaft. Asanas können Rückenschmerzen lindern und helfen, Depressionen zu lindern. Viele Frauen, die Yoga praktizieren, haben gesagt, dass dies dazu beigetragen hat, ihre Arbeit einfacher und kürzer zu machen. Achten Sie darauf, nur Asanas zu machen, die für schwangere Frauen zugelassen sind. Die Meditationsseite des Yoga beruhigt und zentriert sich auch während der Schwangerschaft.

Ältere Menschen verwenden Yoga, um die Flexibilität zu verbessern und / oder aufrechtzuerhalten, eine schlechte Körperhaltung zu korrigieren, die Wirbelsäule zu stärken und Rückenschmerzen zu lindern. Es kann auch die Verdauung und Ausscheidung verbessern, die Durchblutung fördern, Atemstörungen verbessern und die Stimmung heben.

Yoga kann Ihnen helfen, damit umzugehen

Viele der Probleme, unter denen das moderne Leben leidet, können durch regelmäßige Yoga-Routine gelindert werden.

Asanas können die angespannten Muskeln lösen, die durch stundenlanges Sitzen am Schreibtisch entstehen. Tiefes Atmen kann die Vitalität verbessern, indem die Menge an Sauerstoff erhöht wird, die das Gehirn erreicht. Meditation kann die Kraft der Konzentration steigern und den Geist beruhigen. Yoga lehrt volle Entspannung und fördert guten Schlaf. Es hilft auch der Verdauung und verbessert die Durchblutung.

Bei regelmäßiger Anwendung kann es die körperliche und geistige Gesundheit verbessern und fördert bekanntermaßen die Kreativität. Versuche es!

Finden Sie heraus, welche Kurse in Ihrer Nähe verfügbar sind – ein entsprechend qualifizierter Ausbilder kann sicherstellen, dass Sie die Asanas korrekt und sicher ausführen. Wenn Sie es lieber zu Hause ausprobieren möchten, besorgen Sie sich eine DVD (erneut mit einem qualifizierten Lehrer). Es gibt viele zur Auswahl!

Inspiriert von Rebecca Prescott

Dazu passend

Yoga alt und modern #Yoga

Generell hat sich die Wahrnehmung von Yoga erheblich verändert. Wenn wir das traditionelle Yoga der …

Kommentar verfassen