Einfache Tipps, um Ihre Yogamatte so sauber wie eine Pfeife zu halten #Yoga

Das Reinigen Ihrer Yogamatte ist recht einfach, aber es gibt bestimmte Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie das beste Leben von Ihrer Matte erhalten möchten. Am naheliegendsten ist es, die Anweisungen des Herstellers sorgfältig zu lesen. Dies ist natürlich für jedes Kleidungsstück ein gesunder Menschenverstand, da unterschiedliche Materialien unterschiedliche Ansätze erfordern. Das Problem für einige ist, dass sie die ursprünglichen Waschanweisungen verloren haben. Die beste Vorgehensweise ist die Verwendung von nicht scheuernden Reinigungsmethoden.

Das Waschen Ihrer Yogamatte ist sehr wichtig. Hygiene ist immer ein großes Anliegen und schmutzige Matten geben Bakterien die Chance zu wachsen. Teilen Sie außerdem niemals Ihre Matte. Wenn Sie Ihre Matte mit einem schwitzenden Partner teilen, kann dies zu einer unerwünschten Pilz- oder Bakterieninfektion führen.

Wenn Sie Ihre Matte auf dem Boden oder im Freien verwenden, wird sie schmutzig. Einige Yoga-Sitzungen können auch zu übermäßigem Schwitzen führen, das von einigen Yogamatten absorbiert wird. Die meisten Menschen waschen ihre Yogamatten einfach selbst und hängen sie zum Trocknen in die Sonne. Andere schicken ihre Matten lieber zur Reinigung. Die meisten klebrigen Matten bestehen aus Gummi und sind daher recht leicht zu reinigen. Wenn es leicht verschmutzt ist, verwenden Sie einfach eine Sprühflasche und befeuchten Sie Ihre Matte leicht. Verwenden Sie eine einfache Seifenlösung aus drei Tassen lauwarmem Wasser und vier Tropfen Spülmittel.

Wischen Sie die Matte ab und lassen Sie sie gründlich trocknen. Waschen Sie hartnäckigere Flecken einfach mit Seifenwasser und einer weichen Bürste, ähnlich wie beim Waschen Ihrer Automatten. Manchmal kann es notwendig sein, die Matte in einer Lösung aus warmem Wasser und milder Seife zu tränken. Sei bloß vorsichtig. Verwenden Sie nicht zu viel Seife, da dies zu Problemen führen kann. Selbst wenn Sie Ihre Yogamatte gründlich trocknen, kann die Verwendung von zu viel Seife zu unsichtbaren Rückständen führen, die die Yogamatte beim Schwitzen extrem rutschig machen. Spülen Sie die Matte gut ab, um Seife zu entfernen, und hängen Sie sie zum Trocknen in die Sonne. Sie können Ihre Matte auch in einem großen Handtuch rollen und über Nacht stehen lassen, bevor Sie sie zum Trocknen aufhängen.

Einige Leute behaupten, dass das Folgende anstelle von Seife verwendet werden kann, um Ihre Yogamatte zu reinigen: (1) Mischen von 2 Tassen Wasser und einem Teelöffel Backpulver, (2) Wasserstoffperoxid, (3) ein paar Tropfen Teebaumöl mit Wasser und mein Favorit (4) einen halben Teelöffel Dr. Bronners Pfefferminzseife in einer Schüssel Wasser. Es riecht gut.

Baumwoll-Yogamatten können leicht gereinigt werden, indem sie in die Waschmaschine geworfen oder von Hand gewaschen werden. Denken Sie bei der Verwendung einer Waschmaschine daran, diese vor dem Schleudern zu entfernen, da dies die Form bestimmter Matten beschädigen kann. Trocknen Sie Ihre Baumwollmatten nicht im Trockner, da die Hitze die Fasern beschädigen kann. Lassen Sie es lieber in der Sonne oder im Wind natürlich austrocknen.

Vorbeugen ist immer besser als heilen. Nehmen Sie eine handliche Sprühflasche und einige Tücher mit zum Unterricht. Ein sehr effektives rein natürliches Mattenreinigungsspray kann leicht selbst hergestellt werden. Fügen Sie drei Tropfen Teebaumöl, zwei Tropfen Pfefferminzöl und zwei Tropfen Lavendelöl hinzu und mischen Sie es gründlich mit Wasser in einer Sprühflasche. Sprühen Sie Ihre Matte nach jedem Training schnell ein und wischen Sie sie ab. Vermeiden Sie alkoholbasierte Tücher, sondern natürliche Tücher.

Unabhängig davon, wie gut Sie Ihre Yogamatte pflegen, ist eine Reinigung manchmal nicht mehr möglich. Es wäre einfach besser, es wegzuwerfen und sich eine neue Matte zu kaufen. Diese schnellen Reinigungen verringern den Bedarf an starken Reinigungen drastisch. Betrachten Sie den Zustand Ihrer Yogamatten immer sorgfältig. Manchmal ist es am besten, die Matte wegzuwerfen und lieber eine neue zu kaufen.

Mit diesen Tipps können Sie jedoch das Beste aus Ihrer Yogamatte machen und sie viele Monate lang in makellosem Zustand halten.

Inspiriert von SJP Babrevian

Dazu passend

Angstfanatiker #Yoga

In vielen Ländern der Welt dominieren bestimmte Regeln, Ethiken und Werte ihre Kultur. Die Struktur …

Kommentar verfassen