Hatha Yoga Devanand Asanas gegen Kopfschmerzen – 5 nützliche Yoga-Positionen #Yoga

Es gibt immer eine Zeit in unserem Leben, in der wir unter Kopfschmerzen leiden. Kopfschmerzen scheinen heutzutage eine häufige Krankheit zu sein. Laut Wrong Diagnosis, einem der weltweit führenden Anbieter von medizinischen Online-Gesundheitsinformationen, haben sie weltweit über Kopfschmerzen geforscht. Nur in den USA leiden 45 Millionen amerikanische Männer und 20 Millionen amerikanische Frauen an chronischen Kopfschmerzen.

Nur in den Vereinigten Staaten leiden 48.582.693 der 293.665, 4051 Gesamtbevölkerung unter Kopfschmerzen. Aus diesem Grund konsumiert dieses Land jedes Jahr über 35.000 Tonnen rezeptfreie Schmerzmittel.

Laut der World Health Association (WHO) werden mehr als 20 Prozent des Budgets der Vereinigten Staaten für diesen Zweck verwendet, obwohl sie eine andere Art von Krankheit verursachen, die als iatrogene Krankheiten bezeichnet wird und laut British Medical Journal so schnell wie möglich reduziert werden sollte möglich.

Laut der Harvard Medical School haben Kopfschmerzen oder Migränepatienten eine seltsame Reihe angeblicher Heilmittel ertragen, angefangen beim Zappen des Kopfes mit einem Ruck eines Torpedofisches, wie es die Römer bis zum Elektroschock getan haben, um den bösen Geist zu vertreiben.

Heutzutage können Kopfschmerzen mit verschiedenen Arten von Schmerzmitteln geheilt werden. Eine der teuersten heißt Triptan. Es gibt auch mehr Medikamente mit starken chemischen Inhaltsstoffen, die gezeigt haben, dass sie das Problem nicht heilen. Aufgrund dieser Frustration konzentriert sich die Wissenschaft nun auf andere Arten von Ansätzen.

Yoga hat die Antwort auf alle menschlichen Beschwerden. Yoga sagt, unser Körper ist eine perfekte Apotheke, er hat alles, was wir brauchen. Es kann jederzeit, zu jedem Zeitpunkt, bei Bedarf und mit genauem Schlummer die wunderbarsten und nützlichsten Medikamente produzieren. Unser Körper kann, wenn er richtig auf eine korrekte und natürliche Lebensweise ausgerichtet ist, sozusagen Wunder vollbringen. Depressionen und Angstzustände verursachen Spannungskopfschmerzen und dies führt zu Muskelverspannungen in Nacken, Schultern, Kopfhaut und Kiefer aufgrund von Verspannungen, Schmerzen im Auge oder Ohr. Dies stört unser Leben und führt zu Spannungen in unserem Geist oder Körper.

Gemäß der Yoga-Philosophie und ihren Techniken wie Hatha Yoga Devanand, dem Yoga des Körpers, kann diese Krankheit leicht gelöst werden, indem Hatha Yoga praktiziert wird. Es gibt sehr nützliche Yoga-Asanas und Yoga-Positionen, um diese Krankheit in einem natürlichen, kostengünstigen Zustand zu heilen Wege und natürlich auf kurze Sicht; Wir empfehlen jedoch dringend, Hatha Yoga unter der Aufsicht eines qualifizierten Yogalehrers oder im idealen Sinne mit einem qualifizierten Yogalehrer zu praktizieren.

Es gibt viele Asanas im Hatha Yoga Devanand System. Einige von ihnen, um Kopfschmerzen zu heilen, sind:

a – Nach unten gerichtete Hundepose

b – Cobra Pose

c – Liegehaltung

d – Katzen Yoga Pose

e – Corpse Yoga Pose

Die Philosophie von Yoga Devanand legt großen Wert darauf, vorsichtig zu sein, was wir essen. Es ist sehr ratsam, viel Gemüse zu essen, wenn möglich, so schnell wie möglich mit der vegetarischen Ernährung zu beginnen, wenn wir Ergebnisse spüren wollen.

Essen Sie viel Obst und Rohkost anstatt Dosen- oder Altlebensmittel aus dem Kühlschrank. Vermeiden Sie Kaffee und jegliche Art von Alkaloiden oder Stimulanzien. Ein gesundes und ausgeglichenes Leben zu führen ist sehr wichtig. Viel Wasser zu trinken und richtig zu atmen kann auch viel helfen.

Das Üben von Hatha Yoga Devanand und Mantra Yoga Meditation (MYM) zusammen reduziert die Kopfschmerzen seit dem ersten Tag des Praktizierens, wie viele Menschen gesehen haben. Wenn Körper, Geist und Seele integriert sind, ist die Seele, die die Achse ist, die unsere Persönlichkeit mit unserer inneren wahren Natur verbindet, bereit, jeden Teil unserer Gesamtkonstitution zu reinigen, zu entgiften und zu rekonditionieren, damit unser Körper gesünder und stärker wird, unser Geist mehr entspannt, weniger anfällig für Stress und bereit, jeden negativen Einfluss zu neutralisieren, unser Intellekt bereit, das Beste für uns und unsere Seele zu erkennen und zu wählen, was uns ein Gefühl von innerem Frieden und wahrer Selbstverwirklichung gibt.

Swami Guru Devanand Saraswati Ji Maharaj, ein berühmter und erleuchteter Yoga-Meister aus dem vorigen Jahrhundert, der unter anderem die Mantra Yoga Meditation (MYM) und das Hatha Yoga Devanand System auf die ganze Welt brachte und verbreitete, pflegte er zu sagen:

Weisheit ist das edelste und höchste Ziel, das Menschen erreichen können, und der Sinn des Lebens besteht genau darin, dieses edle Ideal zu erreichen. Vergiss nicht, dass die Seele perfekt ist, voller Weisheit und anderer Kräfte. Aber wenn der Körper schwach und nicht gereinigt ist, kann sich Weisheit nicht manifestieren. Wenn Menschen die Quelle ihrer Gedanken nicht kontrollieren, können sie auch keine Weisheit erlangen.

Inspiriert von Henry Alzamora

Dazu passend

Yoga alt und modern #Yoga

Generell hat sich die Wahrnehmung von Yoga erheblich verändert. Wenn wir das traditionelle Yoga der …

Kommentar verfassen