Ihr gespaltener Geist und Ihre Unterpersönlichkeiten wurden in der Meditation im Raja Yoga, den Yoga Sutras von Patanjali, geheilt #Yoga

Raja Yoga und die Yoga Sutras von Patanjali Auszug aus Buch 4 – Kaivalya Pada, Der Teil über die Absolutheit erzählt uns von den Unterpersönlichkeiten, den vielen künstlich geschaffenen Köpfen und wie man sie entfernt. Wie man zur Einheit zurückkehrt. Wie man aus 5000 Jahren spiritueller Technologie erleuchtet wird.

4.4. Der Energiefluss in der Meditation verursacht nicht direkt eine natürliche Evolution. Es beseitigt nur die Hindernisse, die Energieblockaden und Unterpersönlichkeiten als Landwirt (beseitigt die Hindernisse in einem Wasserlauf, der auf seinem Feld verläuft).

4.5. Die egoistische Egoität eines Yogi allein ist die Ursache für (andere künstlich) geschaffene Gedanken.

Wenn etwas Schlimmes passiert, besonders wenn wir Kinder sind, führt der Schmerz dazu, dass sich der Ego-Geist spaltet und ein inneres Kind der Unterpersönlichkeit entsteht, das egoistisch, egoistisch alle Strategien, The Poor Me, The Violator und The Selfish Competitive Star, verwendet, um zu ERHALTEN WAS ES WILL !!

Meditation lehrt, wie man diese selbstsüchtigen Ich-Gedanken heilt, indem man ihre anfängliche Schmerzursache begründet, und dann nehmen wir sie wieder in den zentralen Seelenstamm auf. Dieser zentrale Seelenstamm ist die Persönlichkeit des Starken, der Direktor von allen. Da kann nur einer sein!!!

4. 6. Obwohl sich die Funktionen in den vielen geschaffenen Köpfen unterscheiden können, ist das ursprüngliche Geistesmaterial des Yogi, der Seele, der Direktor von allen.

Diese Entdeckung des Regisseurs, der Strong One Soul Personality, ist eines der Ziele der Erleuchtung.

Während wir uns weiterentwickeln, schaffen wir natürlich starke Unterpersönlichkeiten in unseren Köpfen durch den Prozess der Spaltung aufgrund eines Traumas als Kind.

Schließlich müssen wir diese Unterpersönlichkeiten wieder in den noch stärkeren Regisseur integrieren, die Seele, die höher ist als der Verstand. Viele Menschen haben den Regisseur jedoch bisher nicht getroffen und entwickeln sich nur durch die Unterpersönlichkeiten.

So bringen wir Sie in der Meditation gleich zu Beginn Ihrer Energieverbesserungspraktiken in Initiation 4 der ersten Stufe in Kontakt mit Ihrer Seele.

Diese Einweihung ist am wichtigsten, da sie Ihnen die Grundlage Ihrer Entwicklung gibt.

Gautama Buddha sagte, er sei nur für die wenigen da, die die Möglichkeit der Veränderung hatten, für diejenigen, die mit der Seele verbunden sind. Diejenigen, in denen die Seele beginnt, die egoistischen Unterpersönlichkeiten, Talente oder psychischen Kräfte zu heilen und aufzunehmen.

Schließlich werden wir eins, wenn alle Unterpersönlichkeiten und Talente, die psychischen Kräfte, geheilt sind. Alle alte negative Energie, die in ihnen gebunden ist, wird aufgelöst und sie werden wieder in den zentralen Seelenstamm aufgenommen.

Dann beherrschen wir sie alle, dann sind wir erleuchtet.

Dies ist Meditationsenergieverbesserung!

Hier fragen wir den Koan, eine heilige Frage, die Sie zur Aufklärung führen kann: “Wer ist verantwortlich?”

SO: “WER IST GEBÜHREN?”

Inspiriert von Swami Satchidanand

Dazu passend

Angstfanatiker #Yoga

In vielen Ländern der Welt dominieren bestimmte Regeln, Ethiken und Werte ihre Kultur. Die Struktur …

Kommentar verfassen