Modifiziertes Yoga lindert Schulterschmerzen #Yoga

Viele aktive Klienten kommen mit Schulterbeschwerden und tatsächlichen Schulterschmerzen zu mir. Es ist ein Schmerz, der sehr häufig ist, sehr unangenehm ist und schlaflose Nächte verursacht. Schultern tragen die Hauptlast von; schwere Taschen, zusätzliches Gewicht, die Mühe des übermäßigen Erreichens, Ziehens und Drückens und tatsächliche Verletzungen. Während ich mit Kunden durch die modifizierten Yoga-Posen arbeite, konzentrieren wir uns speziell auf enge und strapazierte Schultern, um Schulterschmerzen zu lindern. Die Bewegungen sind langsam und fokussiert, um Bänder und Schultersehnen zu dehnen. Schulterrollen sind ein guter Anfang.

Viele der Beispiele, die ich beschreiben werde, können im Stehen oder Sitzen durchgeführt werden. Rollen Sie beide Schultern mehrmals in langsamen Kreisen nach oben und hinten. Dies beginnt die Schulterspannung zu lockern. Dann können wir uns jeweils auf eine Schulter konzentrieren. Schieben Sie eine Schulter nach vorne, als würden Sie ein weiches Tuch nach vorne schieben. Tun Sie dies ungefähr zehnmal oder öfter. Dann können Sie dasselbe mit der anderen Schulter tun.

Bevor wir weiterhin Schulterschmerzen und -belastungen lindern, stellen Sie sich eine lange horizontale Linie vor, die sich gerade über die Schultern erstreckt, und die Linie erstreckt sich über die Seiten der Schulter hinaus. Ich nenne das die “Schulterlinie”. Um zu vermeiden, dass eine schmerzende Schulter erneut verletzt wird, müssen Sie Ihre Armbewegungen beibehalten. unter die Schulterlinie. Zum Beispiel; Sie können mit nach hinten gerundetem Rücken und nach vorne gerundeten Schultern beginnen. Dann legen Sie Ihre Hände mit gebeugten Ellbogen auf die Seiten Ihrer Oberschenkel. Ich nenne diese Übung “Angel Wings”. Ihre Arme erscheinen wie Flügel, die sich öffnen. Wenn Sie stehen, halten Sie Rücken und Schultern gerundet und die Knie gebeugt, während Sie Ihre Hände langsam zur Seite bewegen und sie nach oben kehren. Stellen Sie sich vor, Ihre Hände könnten nur die imaginäre Schulterlinie berühren. Dann bringst du sie zurück, um auf deinen Schenkeln zu ruhen. Dies könnte fünf bis zehn Mal langsam geschehen, aber es ist wirklich eine persönliche Entscheidung.

Wenn Sie stehen, verschränken Sie Ihre Finger hinter sich und schieben Sie Ihre Finger nach unten zum Gesäß. Diese Folie hilft, Schulterschmerzen zu lindern. Sie können diese Übung auch ändern, indem Sie einen nicht elastischen Gurt oder Gürtel verwenden. Halten Sie den Gurt gegen die Breite Ihrer Hüften und schieben Sie Ihre Hände nach unten zum Gesäß. Dies verlängert die Schultersehnen.

Wenn Sie in einem armlosen Stuhl sitzen, drehen Sie Ihren Körper zu beiden Seiten des Stuhls, um die Stuhllehne freizumachen und Ihre Finger zu verriegeln, oder verwenden Sie den Riemen wie beschrieben. Wenn Sie auf einem Stuhl mit Armen sitzen, Ihre Beine zur Seite bewegen und sich der Kante Ihres Sitzes nähern, können Sie jetzt Ihre Arme hinter sich ausstrecken, um die Armlehne des Stuhls freizumachen. Sie werden dann Ihren Körper nach vorne lehnen und Ihre Arme leicht anheben. Um Sie daran zu erinnern, dass Ihre Arme hinter Ihnen ausgestreckt und verriegelt sind oder Sie den Gurt hinter sich halten und Ihre Arme nach oben strecken. Dies streckt die Schultern auf sanfte, konzentrierte Weise.

Wenn Sie stehen, fahren Sie mit der Übung fort, um Schulterschmerzen zu lindern. Ihre Arme sind hinter Ihnen verriegelt, oder Sie verwenden den Riemen an Ihren Hüften zur Modifikation. Sie werden Ihre Schultern und Ihren Rücken leicht nach vorne neigen und Ihre Arme, die sich hinter Ihnen befinden, langsam nach oben zur Decke oder zum Himmel bringen, während Sie Ihren Körper nach vorne neigen. Beuge deine Beine, während du dich nach vorne beugst. Heben Sie Ihre Arme mindestens dreimal hinter sich. Wenn Sie den Gurt verwenden, bewirkt der Gurt eine Hebelwirkung auf Ihre Arme, um eine größere Dehnung zu bewirken. Diese Übungen lindern Schulterschmerzen. Es könnte nicht vollständig und sofort verschwinden. Aber es funktioniert wirklich als tägliche Praxis.

Inspiriert von Katheryn Hoban

Dazu passend

Schmerzbewältigung mit Yoga #Yoga

Dies ist die neue Welt – die Welt, in der viele Krankheiten geheilt werden und …

Kommentar verfassen