Namaste Yoga – Was ist das? #Yoga

Der Name Nameste Yoga leitet sich von einem beliebten indischen Gruß ab. Nameste wird übersetzt als “Ich verneige mich vor dir” und wird am häufigsten verwendet, wenn eine Person eine andere Person begrüßt oder wenn jemand abreist.

Diese Form des Yoga ist eine der vorteilhaftesten Arten des Yoga. Es basiert lose auf Hatha Vinyasa, einer anderen spezifischen Art von Yoga. Hatha Vinyasa verwendet die Atmung als Leitfaden, dem der Körper folgen wird. Yoga hat sich insgesamt als sehr effektive Übung erwiesen, aber diese besondere Art von Yoga ist als eine der beliebtesten für alle gesundheitlichen Vorteile bekannt, die sie einer Person bietet. Historisch gesehen kann der Ursprung des Nameste Yoga bis vor etwa dreitausend Jahren zurückverfolgt werden.

Eine der beliebtesten Yoga-Posen in Nameste wird geschlagen, wenn eine Person beide Hände in einer Gebetsbewegung um die Ebene des Herzens hält. Dann hebt die Person mit geschlossenen Augen und gesenktem Kopf die Hände in die Mitte ihrer Stirn zwischen den Augen. Diese Bewegung wird am häufigsten am Ende einer Sitzung wiederholt, während eine Person ihre Atemtechniken übt. Diese Pose soll einer Person die Möglichkeit geben, sich von ihrem Körper zu lösen und ihre Verbindung zur Außenwelt zu spüren. Es sollte beachtet werden, dass dieselbe Pose auch verwendet wird, um Hallo oder Auf Wiedersehen zu sagen.

Die spezifische Praxis des Nameste Yoga wird am häufigsten in anderen populären Yoga-Praktiken verwendet. In einem Yoga-Kurs zum Beispiel können sich die Besucher in der Pose respektvoll begrüßen und dann als Ableitung ihrer Begrüßung zu einer anderen Pose übergehen. Die Gruppe könnte die gesamte Klasse durchlaufen und sich am Ende wieder in der Nameste-Pose befinden, um sich respektvoll voneinander zu verabschieden.

Wenn eine Person nach einem langen Tag alternative Wege finden muss, um sich zu entspannen, ist Yoga die Aktivität, die sie annehmen muss. Die Prinzipien des Yoga sind eine bestimmte Lebensweise, nicht nur ein Übungskurs, an dem Sie teilnehmen und den Sie dann vergessen, wenn Sie aus der Tür gehen. Diese Praxis fordert Sie auf, sich Ihrer Existenz so bewusst zu sein, dass alle Sorgen verschwinden. Insgesamt wird jeder, der sich widmet, die große Bandbreite der Vorteile von Yoga-Praktiken spüren. Menschen, die konsequent Yoga praktiziert haben, haben eine Zunahme der Flexibilität, weniger Anzeichen von Stress, weniger Blutdruck, weniger Cholesterin und weniger Zeichen des Alterns sowie eine veränderte Sicht auf das Leben festgestellt. Wahrlich, Yoga kann ein dringend benötigter Rückzugsort aus dem geschäftigen, ununterbrochenen Leben sein, das wir führen. Wenn dies etwas ist, das Ihre Neugier geweckt hat, probieren Sie es aus.

Inspiriert von Ian Pennington

Dazu passend

Angstfanatiker #Yoga

In vielen Ländern der Welt dominieren bestimmte Regeln, Ethiken und Werte ihre Kultur. Die Struktur …

Kommentar verfassen