Psychische Vampire / Energievampire: Was sind sie und wie schützen Sie sich vor ihnen? #Yoga

Wie können Sie feststellen, ob eine Person ein psychischer Vampir oder ein Energievampir ist?

Sie werden sich sehr müde und erschöpft fühlen, wenn Sie einem psychischen Vampir oder Energievampir ausgesetzt sind. Sie werden das Gefühl haben, dass all Ihre positive Energie gerade aus Ihnen herausgezappt wurde. Sie können sich schwer, depressiv, gelähmt oder sehr unmotiviert fühlen.

Manche Menschen bekommen Kopfschmerzen oder fühlen sich sehr heiß, wenn sie sich in der Nähe eines psychischen Vampirs befinden.

Der beste Weg, um festzustellen, ob eine Person ein psychischer Vampir oder ein Energievampir ist, besteht darin, im gegenwärtigen Moment zu bleiben und mit Ihren Gefühlen in Kontakt zu bleiben. Hören Sie nicht auf die Worte der Person, sondern beobachten Sie deren Handlungen.

Wenn Sie ihre Handlungen beobachten, werden Sie feststellen, dass sie viel mehr nehmen als sie geben. Oft sind sie sehr eifersüchtig auf den Erfolg anderer Menschen. Sie werden andere Menschen niederschlagen, um sich aufzubauen. Psychische Vampire widersprechen oft allem, was Sie sagen, und haben zu jeder Idee eine gegenteilige Meinung. Sie neigen dazu, die Probleme der Welt und allen darin zuzuschreiben. Sie erkennen oft, was in jeder Situation, Person und in jedem Zustand falsch ist oder fehlt.

Sind psychische Vampire “schlechte” Menschen?

Nein.

Bis Sie jedoch ein bestimmtes Maß an spirituellem Bewusstsein erreicht haben, können sich psychische Vampire auf Ihrem Weg zum Selbsterwachen als selbstzerstörerisch erweisen. Der Retter muss sich zuerst selbst retten. Ich glaube, zu Beginn unserer spirituellen Reise müssen wir uns sehr bewusst sein, mit wem wir uns eng verbinden.

Nach meiner Erfahrung habe ich festgestellt, dass psychische Vampire nur sehr fehlgeleitete Seelen sind, die ihre wahre Natur nicht erkannt haben.

Psychische Vampire sind oft Menschen, die übermäßig negative Gedanken haben, mit ihrem Körper, Liebesbeziehungen, Besitztümern und / oder Errungenschaften falsch identifiziert sind.

Viele psychische Vampire haben ein geringes Selbstwertgefühl und sehen ihr Wohl darin, von außerhalb von sich selbst zu kommen. Aufgrund ihres Zustands der inneren Trennung sind sie zu riesigen Schwämmen geworden, die die positive Energie aller anderen aufsaugen.

Kurz gesagt, sie werden von ihrem “Ego Mind” kontrolliert, wie es Eckhart Tolle, Marianne Williamson, der Kurs in Wundern und das östliche Denken definieren.

Wie kann ich mich vor psychischen Vampiren schützen?

Schalte dein eigenes inneres Licht ein; Sei das Licht deiner Welt! Wenn du in Liebe und Licht zentriert bleiben kannst, werden sich Menschen wie diese entweder verändern oder aus deiner Welt fallen! Wenn Sie auf einem hohen Schwingungsniveau vibrieren, werden Sie solche Menschen in Ihrer Welt nicht finden. Wenn Sie bemerken, dass es in Ihrer Welt viele psychische Vampire gibt, ist dies ein Zeichen dafür, dass Sie möglicherweise mehr Licht in Ihrem eigenen Bewusstsein entdecken müssen.

Am Anfang empfehle ich jedoch, bis Sie Ihr eigenes Licht sehr hell scheinen lassen, die Exposition gegenüber psychischen Vampiren zu vermeiden oder zu begrenzen.

Denken Sie, dass andere Hellseher und Schriftsteller die Gefahren von psychischen Vampiren dramatisieren?

Ich glaube definitiv, dass andere Hellseher und Schriftsteller die Gefahren von Psychic Vampires überdramatisieren. Ich denke, sie kommen hauptsächlich von der Idee der Knappheit. Der angstbasierte Idealismus, der glaubt, dass es nur so viel Energie gibt, um herumzugehen, und wir müssen schützen, was wir haben. Sie kommen auch aus der Sicht, dass andere die Macht haben, dich zu verletzen. Es ist wirklich nur das, was du denkst und fühlst, das deine Realität für dich schafft. Wenn Sie glauben, dass andere die Macht haben, Sie zu verletzen, können sie es, weil Sie glauben, dass sie es können.

Wenn Sie das Licht einschalten, wohin geht die Dunkelheit? Wenn Sie die Heizung einschalten, wohin geht die Kälte?

Diese metaphysische Wahrheit ist einfach; es gibt Licht oder es gibt “kein Licht”; es gibt Hitze oder es gibt “keine Hitze”. Dunkelheit ist einfach eine Abwesenheit von Licht und keine Realität für sich.

Die wertvollste Ressource, die wir haben, ist Sauerstoff. Wäre es nicht albern, Angst zu haben, dass ein anderer viel von unserem Sauerstoff aufnehmen wird? Wenn Sie nicht selbst eine Atemnot haben, müssen Sie sich nicht bewusst Gedanken über den Sauerstoffgehalt der Orte machen, an die Sie gehen, oder darüber, wie viel andere einnehmen.

Ebenso möchten Sie Ihren Geist nicht übermäßig mit den Ideen und Bildern von “Psychic Vampires” füllen. Wenn Sie sich darauf einlassen, werden Sie nur in Ihre Realität hineingezogen (Gesetz der Anziehung).

Konzentriere dich stattdessen darauf, mehr Licht zu sein und auszudrücken und dein Bewusstsein wieder auf dein wahres Selbst auszurichten (den perfekten Selbstgott, der in dir erschaffen wurde). Tägliche Meditation, Kundalini Yoga und Meersalzbäder sind eine Möglichkeit, dies zu tun. Ich habe andere Artikel, die detaillierte Anweisungen dazu und kostenlose Kundalini Yoga-Videokurse auf meiner Website enthalten. Wenn Sie anfangen, die unendliche Quelle aller positiven Energie und Kraft zu erschließen, kann ein Energievampir Sie nicht erschöpfen, weil Ihr Vorrat unendlich ist.

Kurz gesagt, konzentrieren Sie sich nicht auf das Problem, sondern gehen Sie zu der Lösung über, die in der täglichen spirituellen Praxis zu finden ist.

Inspiriert von DJ Ownbey

Dazu passend

Angstfanatiker #Yoga

In vielen Ländern der Welt dominieren bestimmte Regeln, Ethiken und Werte ihre Kultur. Die Struktur …

Kommentar verfassen