Schwere Krämpfe und andere monatliche Periodensymptome – Einfache Tipps für die Verwendung von Yoga, um eine leichte Periode zu haben #Yoga

Die meisten Frauen leiden einmal im Monat unter Krämpfen und Stress, wenn sie ihre Periode haben. Grinse nicht und ertrage diese schweren Zeiten. Das Leben ist viel zu kurz, um Zeit mit Stimmungsschwankungen zu verschwenden. Es spielt keine Rolle, dass es nur einmal im Monat ist. Wir sollten jeden Tag genießen, der uns gegeben ist, also wehre dich mit Yoga.

Yoga ist der natürliche Weg zur Linderung von Krämpfen und zur Bewältigung von Stimmungsschwankungen und eine perfekte Übung zum Stressabbau. Es wird helfen, Stimmungsschwankungen zu vermeiden. Sobald Sie sich auf eine Matte legen und beginnen, sich zu zentrieren, werden Sie eine beruhigende und beruhigende Wirkung verspüren. Indem Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen, um zu meditieren und Ihren Körper und Geist in Einklang zu bringen, können Sie Ihren Stress loslassen. Indem du deine Emotionen und Gefühle akzeptierst, kannst du sie überwinden.

Die meisten Frauen nehmen eine Art Fötusposition ein, wenn sie Krämpfe haben, und das ist wirklich genau das Gegenteil von dem, was Sie tun sollten. Wenn Sie bei Krämpfen in eine fetale Position gehen, fühlen sich die Bauchmuskeln angespannt an. Dies kann Ihre Krämpfe sogar noch verschlimmern.

Es sollte auch beachtet werden, dass jegliche Inversionsposen vermieden werden sollten. Inversionshaltungen verbrauchen größere Energiemengen. Diese Energie sollte auf die Reinigung des Fortpflanzungssystems gerichtet werden.

Es gibt alternative Methoden, um das Lymphsystem zu fördern, wie es bei Inversionen der Fall ist. Zum Beispiel ist der abwärts gerichtete Hund akzeptabel. Obwohl der abwärts gerichtete Hund technisch als Inversion gilt, ist er nicht so anstrengend. Immer wenn Ihr Kopf tiefer als Ihr Becken und Ihre Beine ist, helfen Sie dem Lymphsystem.

Durch die Kombination von Yoga-Posen und Meditation können Sie die negativen Auswirkungen der Menstruation bekämpfen. Während die Menstruation ein natürlicher Reinigungsprozess und ein notwendiger Teil des Lebens für alle Frauen ist, können Sie die Lehren des Yoga nutzen, um eine leichtere und entspanntere Zeit zu haben.

Weitere hilfreiche Tipps, wie Sie während Ihrer Periode weniger Stress haben, finden Sie hier: Natürliche Stresstechniken.

Inspiriert von Satori Ebedes

Dazu passend

Angstfanatiker #Yoga

In vielen Ländern der Welt dominieren bestimmte Regeln, Ethiken und Werte ihre Kultur. Die Struktur …

Kommentar verfassen