So erstellen Sie einen Yoga-Kurs zum Thema Prinzessin – Perfekt für Geburtstags- und Kinder-Yoga-Kurse #Yoga

Prinzessinnen werden von kleinen Mädchen geliebt. Von meinen drei Lieblingstöchtern waren zwei Prinzessin-Liebhaber. Ich habe die Anzahl der Prinzessinnenpartys, Prinzessinnenkostüme und Prinzessinnencupcakes verloren, für deren Organisation und Erstellung ich verantwortlich war. Wenn Sie sich also in einer ähnlichen Situation befinden und eine besondere kleine Prinzessin in Ihrem Leben haben, die nach etwas sucht, das unter dem Motto “Prinzessin” steht und Spaß macht, haben Sie Glück, denn in diesem Artikel geht es darum, wie Sie einen Yoga-Kurs mit dem Thema “Prinzessin” erstellen. Es macht Spaß, ist einfach und wird Ihre Prinzessin und ihren Hof engster Freunde und Berater einbeziehen.

Zunächst müssen Sie definieren, welche Art von Prinzessin gewünscht wird. Ich persönlich mag es, wenn meine Prinzessinnen freundlich, abenteuerlustig, kreativ, problemlösend, anmutig, voller Integrität, mitfühlend und Liebhaber feiner Schokolade sind. Ich benutze meistens Dancers Pose, um die Prinzessin darzustellen.

Als nächstes braucht deine Prinzessin einen Side-Kick, normalerweise ein Tier, mit dem sie ihre Abenteuer und Träume teilt. Ich lasse die Kinder in der Klasse / auf der Party oft den Side-Kick wählen und benennen. Einige Möglichkeiten sind Hund, Katze, Frosch, Maus, Esel, Kaninchen, Tiger usw. Wenn es keine entsprechende Yoga-Pose gibt, erfinden Sie eine, die den Kindern Kreativität und körperlichen Ausdruck ermöglicht.

Jetzt brauchen wir ein Abenteuer, in das sich die Prinzessin begeben kann. Dieser Schritt beinhaltet oft entweder einen unterhaltsamen Ort (Nil, Amazonaswald, Europäische Stadt, Verzauberte Insel) oder einen Bösewicht (Zauberer, Hexe, Vermieter, Geldverleiher usw.), der in der idealen Welt der Prinzessin Chaos anrichten will, oder beides .

Zum Aufwärmen üben Sie Drachenatem (tief einatmen und kräftig mit Feuer ausatmen) und Dornröschenatem (Gähnen & Dehnen).

Das Abenteuer beginnt dann. “Es war einmal…”

Sie kann Flüsse in einem Boot durchqueren (Boat Pose), Gebirgszüge überqueren (Mountain Pose), durch magische Wälder reisen (Variation der Baumpositionsgruppe), spazieren Sie durch schöne Gärten (Flower Pose), besuchen Sie die Großen Pyramiden (Pyramid Pose), schwimmen Sie mit Delfinen (Dolphin Pose) usw. Ihre Fantasie ist wirklich die Grenze.

Während ihrer Abenteuer wird die Prinzessin neue Freunde wie Warrior und Dragon treffen, die ihr helfen, den Bösewicht zu besiegen und die Welt zu retten. Dies geschieht oft durch Magie kombiniert mit Charakterstärke. Erinnern Sie sich an die Märchen Ihrer Kindheit und schaffen Sie einen wunderbaren, herzerwärmenden Abschluss Ihres Abenteuers, der alle losen Enden zusammenhält. Persönlich trinke ich gerne den magischen Nektar der Lotusblume (Lotus Pose), der nur von „den Reinen im Herzen“ aufgenommen werden kann, damit die Prinzessin jeden Feind besiegen und alles Böse besiegen kann.

Für ein Yoga-Spiel ändern Sie Swami Says in Fairy Godmother Says und überprüfen Sie viele der Posen, die während Ihres Abenteuers verwendet wurden.

Beenden Sie Ihre Yoga-Sitzung wie immer mit einer entspannenden Corpse Pose, während sich die Prinzessin und ihr Hof zu einer wohlverdienten Pause niederlassen.

Inspiriert von Donna K Freeman

Dazu passend

Der Zweck des Yoga – Motivation für eine bessere Gesundheit #Yoga

Yoga in all seinen Formen erzeugt positive Energie. Positive Energie wird dazu führen, dass Sie …

Kommentar verfassen