Tagesarchiv: das

Kunst des Tantra – Verehre das Weibliche #Yoga

Die symbolische Vereinigung männlicher und weiblicher Energien als meditative Form und Ausdehnung auf alle Bewusstseinsebenen, wodurch die höchste Realität der Schöpfung enthüllt wird, ist die Grundlage des Tantra. Es vereint die männlichen und weiblichen Aspekte in uns, um uns zu helfen, in die Einheit des Göttlichen zu gelangen. Das Prinzip …

Weiterlesen »

Namaste Yoga – Was ist das? #Yoga

Der Name Nameste Yoga leitet sich von einem beliebten indischen Gruß ab. Nameste wird übersetzt als “Ich verneige mich vor dir” und wird am häufigsten verwendet, wenn eine Person eine andere Person begrüßt oder wenn jemand abreist. Diese Form des Yoga ist eine der vorteilhaftesten Arten des Yoga. Es basiert …

Weiterlesen »

Yoga für das Stressmanagement in Unternehmen #Yoga

Eines der besten Privilegien in einem Job sind angenehme Arbeitsbedingungen. Dies wird durch Freizeiteinrichtungen noch verstärkt und die meisten Unternehmensstrukturen umfassen ein Yoga-Zentrum, von dem angenommen wird, dass es der beste Weg ist, um Stress zu überwinden. Stress ist ein normales Nebenprodukt von Ehrgeiz. Entschlossenheit zur Erreichung der Unternehmensziele ist …

Weiterlesen »

Chakren, Gefühle und das Gesetz der Anziehung #Yoga

Es war wahrscheinlich über 20 Jahre her, dass ich zum ersten Mal in einem Buch von Shirley McLaine über die Chakren gelesen habe, und ich kann nicht anders, als mich daran zu erinnern, was für eine Menge Müll ich dachte. Es ist lustig, wie Erfahrung unsere Wahrnehmung verändert, und so …

Weiterlesen »

Energie für das Wurzel-Chakra für eine tiefere Reiki-Erfahrung #Yoga

Die Yogawissenschaft umfasst neben Pranayama- und Kundalini-Techniken, von denen Sie vielleicht schon gehört haben, eine Vielzahl von Übungen. Dieser Artikel beginnt eine Reihe, die eine Chakra-für-Chakra-Routine für eine ganzheitliche Entwicklung bietet. Diese Techniken wurden aus den Philosophien und Methoden verschiedener Ansätze entwickelt, darunter Vipassana-Meditation, Pranayama, Kundalini und Taiji. Das Wurzelchakra …

Weiterlesen »

Patanjali und das Konzept von Niyama in der Yoga-Philosophie #Yoga

Die zeitgenössische Yoga-Philosophie ist die subtilere und tiefere Betrachtung der Integration von Yoga-Weisheit und -Praktiken in das tägliche Leben. Es gibt viele verschiedene Bereiche der Yoga-Philosophie, einschließlich sehr detaillierter Anweisungen zum Erwecken der Kundalini-Energie, äußerst detaillierter Nuancen der Yoga-Asana-Ausrichtung und spezieller Atemtechniken, die meditative Praktiken begleiten. Lehren von Maharishi Patanjali …

Weiterlesen »

Thilakam – Das Chakra und das dritte Auge #Yoga

Was sind Chakren? Chakren sind Teil des Kundalini-Erwachens, der aus Nadi, Chakra, Prana und Bindu besteht. Chakren sind die Energiezentren des menschlichen Körpers, in denen Bindu, Tropfen der Essenz, als Ergebnis der Kontrolle von Nadi, Energiekanälen und Prana, subtiler Energie, gesammelt werden. Sobald sich die Energie in den Chakren angesammelt …

Weiterlesen »