Tagesarchiv: Jnana Yoga

Menschliche Knechtschaft im Hinduismus #Yoga

Innerhalb des Hinduismus gibt es zwei Philosophieschulen, die sich aufmerksam mit dem Problem der menschlichen Bindung befassen. Dies sind diejenigen, die sich den Theorien der Upanisaden und der Anhänger der Yogasutras anschließen. Die menschliche Bindung, auf die Bezug genommen wird, ist eine Beschränkung auf den menschlichen Zustand und die Bewusstseinsketten. …

Weiterlesen »

Kunst des Tantra – Verehre das Weibliche #Yoga

Die symbolische Vereinigung männlicher und weiblicher Energien als meditative Form und Ausdehnung auf alle Bewusstseinsebenen, wodurch die höchste Realität der Schöpfung enthüllt wird, ist die Grundlage des Tantra. Es vereint die männlichen und weiblichen Aspekte in uns, um uns zu helfen, in die Einheit des Göttlichen zu gelangen. Das Prinzip …

Weiterlesen »

Yoga Meditation – Wie Yoga und Meditation Hand in Hand gehen #Yoga

Bei Yoga-Meditation geht es nicht nur um Körperhaltungen! Unser moderner Yoga-Kurs konzentriert sich hauptsächlich auf Körperhaltungen. Wenn ein etwas tieferes Studium der Yoga-Meditation angewendet wird, wird deutlich, dass Körperhaltungen nur ein kleiner Teil der Praxis sind. Körperhaltungen sind notwendig, um zu lernen, aber Yoga-Meditation dient im Wesentlichen dazu, Gefühle der …

Weiterlesen »

Yoga alt und modern #Yoga

Generell hat sich die Wahrnehmung von Yoga erheblich verändert. Wenn wir das traditionelle Yoga der Alten mit der heutigen modernen Version vergleichen, können wir sehen, ob es tatsächlich Veränderungen gibt. In den meisten Klassen, Artikeln, Büchern, Blogs und anderen Medienquellen über Yoga können wir beobachten, wie sie sich von den …

Weiterlesen »