Tagesarchiv: teil

Mudras & Hand Symbolik: Was sind Mudras? Teil 1 #Yoga

[Note: This paper contains images which may be seen as originally published at our website] Wenn wir östliche Philosophien, Überzeugungen, Kultur und die pragmatischen yogischen Methoden des Hinduismus und Buddhismus studieren, stoßen wir häufig auf Praktiken systematischer Handgesten. Die Riten, Rituale, Initiationen, Tänze und spirituellen Disziplinen dieser orientalischen Religionen und …

Weiterlesen »

Dasa-System in der vedischen Astrologie – Teil 2 – Übergangsperioden zwischen Dasas #Yoga

Übergangszeiten zwischen Dasas Wenn sich diese Dasas ändern, treten große Energieverschiebungen auf. Deshalb scheinen sich die Leute über Nacht zu ändern, die Dasa sind das, was sich ändert. Um uns auf diese radikalen Veränderungen vorzubereiten, ist die vorhergehende Bhukti-Periode immer eine Vorbereitungszeit, deren Energie der nächsten Dasa-Periode ähnlich ist. Beobachten: …

Weiterlesen »

Was ist Selbstbeherrschung? – Teil 1 #Yoga

Selbstbeherrschung allein klingt nach einem egoistischen Begriff; Wenn Sie sich jedoch nicht selbst helfen können, haben Sie nur begrenzte Möglichkeiten, anderen zu helfen. Selbstbeherrschung ist die Fähigkeit, das Beste aus Ihrer körperlichen, geistigen und geistigen Gesundheit herauszuholen. Mit anderen Worten, um das Beste zu sein, was man sein kann. Dank …

Weiterlesen »

Tantra und Rückenschmerzen Teil 1 #Yoga

Die drei wichtigsten Möglichkeiten, Tantra zu erleben, sind Meditation, Bewegung (Yoga) und Berührung (Massage). Yoga und Tantra schlagen vor, dass diese Energie durch Sparmaßnahmen, Atem und andere körperliche Übungen, Visualisierung und Gesang “erweckt” werden kann. Yoga und Tantra (ausgesprochen tun-tra) sind alte spirituelle Wissenschaften, deren historische Wurzeln nur teilweise bekannt …

Weiterlesen »

Yoga – Ein Teil der amerikanischen Gesundheitssuche für Jahrzehnte #Yoga

Während Sie Ihre Entdeckungsreise im Yoga fortsetzen, werden Sie zweifellos auf einige Begriffe stoßen, die Ihnen unbekannt sind, entweder von Ihrem Yogalehrer, Ihren Klassenkameraden oder in Büchern und Zeitschriften, die Sie möglicherweise zu diesem Thema gelesen haben. Einige Begriffe beziehen sich möglicherweise auf Yoga-Bewegungen oder -Posen oder auf Konzepte, die …

Weiterlesen »

Bhagavad Gita Kapitel 2 Teil III – Sankhya Yoga #Yoga

F: Was ist eine ganzheitliche Vision? Antwort: Ganzheitliches Sehen wird auch als “Hubschrauberansicht” oder “Vogelperspektive” bezeichnet. Wenn wir auf einer Landebahn im Flugzeug sitzen, können wir draußen nur eine sehr schmale Strecke sehen, aber wenn wir hoch fliegen, haben wir ein größeres Bild. Ebenso ist es wichtig, ein umfassendes Bild …

Weiterlesen »

Der Ruhm der Bhagavat Gita – Teil II – Einstein und Gita #Yoga

Ein interessanter Vorfall ereignete sich 1948-49. Ein junger Forscher namens Dr. BM Gupta lernte Dr. Einstein, den anerkannten Vater der modernen Wissenschaft, am Princeton Institute of Advanced Studies in den USA kennen. Der deutsche Wissenschaftler begrüßte ihn in Sanskrit statt in Englisch. Der indische Wissenschaftler machte geltend, er könne nicht …

Weiterlesen »