Tara Stiles – Lehre uns über den Yoga-Lebensstil #Yoga

Einige mögen nicht erkennen, dass Yoga nicht nur das Üben von Asana ist, sondern ein ganzer Lebensstil. Das Yoga-Leben beinhaltet die Asana, die normalerweise praktiziert wird, um den Körper vor der Meditation zu dehnen, die Meditation selbst, die eine ganz neue Welt ist, und viele andere Dinge. Ein Teil dieses Lebensstils ist, dass wir anderen keinen Schaden zufügen, wenn wir kein Fleisch oder Fleisch essen. Ein vegetarischer Lebensstil kann sehr erfüllend und lohnend sein, aber wir müssen sicher sein, dass wir alle Nährstoffe bekommen, die wir brauchen.

Als ich zum ersten Mal vegetarisches Essen probierte, langweilte ich mich mit gebackenem oder gedämpftem Gemüse, aber da draußen gibt es noch viel mehr. Es gibt hier einige Ideen, an die ich nie gedacht hätte, aber sie funktionieren wirklich.

Tara führt uns durch ihre Gedanken über Essen und was sie weiß, funktioniert. Aber der Unterschied ist, dass sie uns hilft, auch unsere eigenen Regeln aufzustellen. Wenn Sie uns dabei helfen, eine gesündere Ernährung auf pflanzlicher Basis zu erreichen, und gleichzeitig sicherstellen, dass wir immer noch einige Leckereien erhalten, können wir uns leichter an diese Regeln halten. Alle Rezepte sind vegetarisch und werden mit einfachen Zutaten und Küchengeräten hergestellt, obwohl ein Vitamix helfen würde.

Durch dieses Buch erfahren wir, wie Tara ihr Leben denkt und lebt, was für die normalen Yogis durchaus erreichbar ist. Sie teilt Yoga-Routinen und Meditationsanleitungen sowie einige Hintergrundinformationen darüber, wie sie aufgewachsen ist und was sie zum Yoga hingezogen hat (ich höre immer gerne Geschichten darüber, warum Menschen anfangen zu praktizieren).

Was ich am meisten liebe, ist, dass Tara meine Theorie bestätigt, dass Sie wirklich auf Ihren Körper hören müssen. Niemand sonst weiß, was Sie fühlen. Die Übung wird sich sowohl in der Ernährung als auch im Yoga verbessern.

Ein sehr wichtiger Teil des Buches für mich ist, dass sie Ihnen die wahren Gründe nennt, egal wie sehr es weh tun würde, ihre Geschichten zu teilen. Tara ist eine erstaunliche junge Frau, die alles getan hat, um ihrem Stamm zu dienen und ihr Wissen und ihre Leidenschaft für jedermann überall auf der Welt zugänglich zu machen.

Das Wichtigste für mich ist, dass jedes bisschen hilft. Eine kleine Meditation am Morgen, vielleicht ein wenig Yoga Asana in der Nacht und schleichen Sie sich in das gesunde Essen, bis es normal wird.

Ich würde dieses Buch Menschen empfehlen, die neu im Yoga-Lebensstil sind, oder denen, die frische Ideen für die Herstellung köstlicher, einfacher vegetarischer Rezepte wünschen. Viel Spaß und bitte lassen Sie mich Ihre Lieblingsgerichte wissen.

Inspiriert von Brenda Lee Mitchell

Dazu passend

Die Vorteile von Hatha Yoga untersucht #Yoga

Hatha Yoga ist allgemein bekannt als einfach “Yoga”. Es ist ein Übungssystem, das aus Indien …

Kommentar verfassen