Verwenden Sie Yoga, um Ihren Geist zu klären und zu beruhigen #Yoga

Die Liste der mit Yoga verbundenen gesundheitlichen Vorteile wird von Jahr zu Jahr länger und ist damit eine der effektivsten Methoden, die Sie für Ihre körperliche und geistige Gesundheit anwenden können. In Bezug auf seine psychischen Vorteile beruht die Kraft des Yoga in hohem Maße auf seiner Fähigkeit, den Geist zu beruhigen.

Während dieser Akt unbedeutend erscheinen mag, haben Studien herausgefunden, dass ein ruhiger Geist zu einer Verringerung von Stress, einer Senkung des Bluthochdrucks, einer Steigerung der Produktivität und der Bekämpfung von Depressionen führen kann. Lesen Sie weiter, um mehr über die beruhigenden Kräfte des Yoga zu erfahren, wie Sie es in Ihre Trainingsroutine einführen können und welche Vorteile konsequentes Üben bietet.

Stress und Geist verstehen

Viele Menschen kämpfen mit unruhigen Gedanken, die ständig von besorgniserregenden Gedanken und Ängsten über die Zukunft erfüllt zu sein scheinen. Diese Gedanken können zu ernsthafter Angst und Unruhe führen, wenn sie nicht überprüft werden. Die Hauptursache für diese Gedanken und Gefühle liegt häufig in äußeren Aspekten Ihres Lebens, z. B. in der Angst, dass Sie Ihren Job verlieren oder ein Familienmitglied vor einer Krankheit steht.

Diese Gedanken lösen eine chemische Reaktion im Gehirn aus, die Hormone freisetzt, die die negativen Gefühle verstärken können und Ihren Geist vor negativen Gedanken und allgemeiner Angst surren lassen.

Eine der besten Möglichkeiten, diese schädlichen Gedanken auszuräumen und Stress abzubauen, ist eine beruhigende Praxis wie Yoga, die Ihnen hilft, die chemischen Prozesse zu regulieren und mit den emotionalen Nebenwirkungen umzugehen.

Beruhigende Vorteile von Yoga

Die beruhigenden Kräfte des Yoga beruhen auf seinen körperlich anstrengenden Bewegungen und seiner engen Verbindung zur Meditation.

Zunächst einmal hat sich gezeigt, dass Bewegung aufgrund der Freisetzung von Endorphinen enorme Vorteile für die Klarheit des Geistes und die allgemeine Stimmung bietet.

Diese Hormone verursachen ein Gefühl von Euphorie und allgemeinem Glück, die dazu beitragen, negative Gedanken zu bekämpfen, indem sie Ihre Stimmung verbessern und es Ihnen ermöglichen, sich auf positivere Ideen zu konzentrieren.

Yoga kann auf jeder Ebene unglaublich anstrengend sein, was zu einer starken und stetigen Freisetzung von Endorphinen führt. Yoga hilft auch, Sie zu beruhigen, da seine Bewegungen eine Form der Meditation auslösen, die zu einer größeren Klarheit des Geistes führen kann.

Meditation durch Yoga hilft Ihnen auch dabei, sich insgesamt stärker zu konzentrieren, da die Bewegungen viel Konzentration erfordern, um richtig zu funktionieren.

Konsequentes Yoga hilft dabei, Ihren Geist zu trainieren, sich auf die gegenwärtige Situation zu konzentrieren, anstatt sich um die Vergangenheit oder die Zukunft zu sorgen, und führt wiederum zu einer Ruhe, die über das Training hinausgeht.

Den richtigen Stil wählen

Einige Formen des Yoga erfordern ein hohes Maß an Flexibilität, das für Anfänger möglicherweise zu schwierig ist. Es gibt auch Formen des Yoga, die äußere Faktoren beinhalten, die möglicherweise nicht für jeden ideal sind.

Zum Beispiel findet Bikram Yoga, auch als Hot Yoga bekannt, in einem Raum statt, der auf eine sehr hohe Temperatur eingestellt ist, um die körperlichen und geistigen Vorteile zu verbessern. Dieses Wärmelevel kann jedoch häufig zu Dehydration oder Erschöpfung bei Menschen führen, die an solche anstrengenden Aktivitäten bei solchen Temperaturen nicht gewöhnt sind.

Unabhängig vom gewählten Stil ist es der wichtigste Aspekt, konsequent zu sein und ehrliche Anstrengungen zu unternehmen. Sie werden die Vorteile von Yoga nur erleben, wenn Sie sich der Erfahrung widmen.

Langfristige Vorteile

Die Einhaltung einer Yoga-Routine kann die Effektivität des Prozesses erheblich verbessern, da Sie nicht nur lernen können, die Bewegungen besser auszuführen, sondern auch Ihre Fähigkeit stärken, zu meditieren und Ihren Geist zu beruhigen.

Während Sie die positiven Vorteile von Yoga bereits nach einer einzigen Sitzung erleben können, hilft Ihnen wiederholtes Üben nicht nur, Ihren Geist länger ruhig zu halten, sondern ermöglicht Ihnen auch, ein höheres Maß an geistiger Klarheit zu erreichen.

Inspiriert von Josee Smith

Dazu passend

Die vielen Facetten des Tantra #Yoga

Wenn aufrichtige Suchende fragen: “Was ist Tantra?” Wir könnten antworten: “Wie Zen, das Tao und …

Kommentar verfassen