Warum Rishikesh am besten für die Yogalehrerausbildung geeignet ist #Yoga

Rishikesh, die spirituelle Hauptstadt Indiens, ist auch als Yoga-Hauptstadt der Welt bekannt. Wenn Sie die wahre, authentischste und von Veda anerkannte Version einer Yoga-Form lernen möchten, gibt es keinen besseren Weg, als nach Rishikesh zu reisen. Sei es über Yogalehrer oder Ressourcen, es war immer das Kompetenzzentrum in jeder Hinsicht. Die Natur war in Rishikesh immer von ihrer besten Seite und war perfekt für das Lernen von Yoga.

Gleichzeitig war es auch unter Kommunikationsgesichtspunkten sehr gut. Es ist weniger als 45 km von der Landeshauptstadt Dehradun entfernt. In der Tat ist dies der größte Gemeinderat im Bundesstaat Uttarakhand. All diese Punkte machen deutlich, dass es die besten Einrichtungen für globale Yoga-Enthusiasten gibt, die hierher fliegen, um ein Yogalehrer-Ausbildungsprogramm zu absolvieren.

Tatsächlich haben viele bekannte Namen der Welt ihr Leben erleuchtet, indem sie dieses heiligste Reiseziel der Welt besucht haben. Gleichzeitig hat es eine große Anzahl von Yogalehrern auf der ganzen Welt hervorgebracht. Die folgenden Faktoren machen Rishikesh zu einem der expliziten Ziele für die Yogalehrerausbildung in Indien.

Was ist das Besondere an Rishikesh?

Es gibt einen großen Unterschied zwischen jedem herkömmlichen Training und dem des Yoga-Trainings. Beim Yoga-Training geht es nicht nur darum, Fachwissen in wenigen Techniken der körperlichen Bewegung zu erlangen. Verschiedene Lernaspekte wie Atemtechnik, Meditation, Konzentration usw. erfordern eine vollständige Veränderung des Lebensstils des Aspiranten. Und um solch eine himmlische Transformation in das Leben zu bringen, ist es sehr wichtig, dass ein Mensch die richtige Umgebung um sich hat.

Rishikesh ist in der Tat das explizite Ziel in der Welt, an dem Sie die oben beschriebene Umgebung haben können. Die ruhige Umgebung hier schafft in der Tat eine einzigartige Begeisterung und eine herrliche spirituelle Atmosphäre. Unter Berücksichtigung des spirituellen Wertes des Ortes sind nicht-vegetarische Lebensmittel und Alkohole in der Stadt strengstens verboten. Dies bedeutet, dass die Stadt alle Annehmlichkeiten bietet, die man als Yogi oder Yogalehrer / -trainer benötigt.

Viele Optionen:

Hier in Rishikesh gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Yogalehrerausbildung fortzusetzen. In der Tat ist es nicht falsch zu behaupten, dass alle renommierten Zentren für Yogalehrerausbildung nur in Rishikesh ansässig sind.

Egal, ob Sie Anfänger sind oder eine Institution suchen, um die höchsten Ausbildungsprogramme für Yogalehrer zu absolvieren, in Rishikesh gibt es immer eine Option für Sie. Pioniernamen in der Welt des Yoga wie das Patanjali International Yoga Center, die wie die Einführer eines solch wunderbaren Geschenks für die Menschheit sind, basieren alle nur auf Rishikesh.

Den Karriereweg konkretisieren:

Derzeit gibt es Tausende, die daran interessiert sind, die größten Karrierebereiche als Yogatrainer zu erkunden. Die Arbeit als professioneller Yogatrainer ist nicht nur finanziell erfolgreich, sondern bietet auch eine Möglichkeit, ein gesundes und glückseliges Leben zu führen. Diesen Menschen wird immer empfohlen, eine renommierte Yogalehrerschule zu besuchen, um ihren Traum auf die gewünschte Weise zu verwirklichen.

Erstens ist ein Zertifikat für die Ausbildung von Yogalehrern an diesen Einrichtungen im Vergleich zu jeder anderen Einrichtung auf der Welt von viel größerem Wert. Darüber hinaus bieten die Yogalehrer-Ausbildungsschulen den Schülern die beste Vermittlungsunterstützung als jede andere Einrichtung auf der Welt. Dies ist so, da diese Premium-Yoga-Schulen in Rishikesh nicht nur die Trainingszentren des Yoga sind, sondern auch die Pioniere und Verbreiter dieses wunderbaren Prinzips für die Welt.

Dies bedeutet natürlich, dass sie in Bezug auf Yoga und seine Anwendungsbereiche viel mehr Kontakt haben als jeder andere auf dieser Welt. Darüber hinaus ist die Zahl der Menschen, die offen über ihre lebensverändernde Entscheidung, sich solchen Institutionen anzuschließen, zugeben würden, ziemlich groß.

Lerne Yoga von den Pionieren selbst:

In Bezug auf die Qualität der Ausbildung war Rishikesh wie der unbestrittene König der Welt. Es gibt jedoch jeden Grund für solche Behauptungen. Wie oben erklärt, wird Rishikesh als “Yoga-Hauptstadt der Welt” bezeichnet. Es ist der Geburtsort des Yoga. Das Wissen und die Fähigkeiten des vedischen Yoga, die aus den Veden stammen, haben sich weltweit nur von Rishikesh aus verbreitet. Große alte Heilige in Rishikesh haben die Welt und die Menschheit mit einem so kostbaren Konzept beschenkt.

Das Beste daran ist, dass die Tradition des Yoga-Lernens in Rishikesh gut gepflegt wurde. Das klassische Gurukul- oder Ashram-Prinzip ist in Rishikesh noch ziemlich lebendig. Und die Trainer der führenden Yogalehrerausbildung in Rishikesh sind die Schüler der großen Heiligen oder Pioniere des Yoga, wie oben erläutert. Diese Trainer haben den wahren Wert bewahrt, indem sie den heiligsten Lebensstil eingehalten haben. Mit anderen Worten, diese Trainer haben ihre Sinne erobert, um die tatsächlichen Wirkungen oder Vorteile von Yoga zu erkennen oder zu beobachten.

Diese Trainer lernen vedisches Yoga von den Anfängern selbst und können nur einem Aspiranten das wahrste Wissen aus seiner praktischen Erfahrung erklären. Es ist unnötig zu erwähnen, dass die Trainer dieser Premium-Yoga-Einrichtungen in Rishikesh gründlich zertifiziert sind und über jahrelange Erfahrung verfügen. Die meisten von ihnen sind bekannte Namen, die rund um den Globus reisen und eingeladen werden, die Essenz des Yoga zu verbreiten.

Spezialität der Ausbildung:

Die Qualität des Yoga-Trainings wird durch die Fähigkeit des Trainers deutlich, die Zweifel auszuräumen. In diesem Zusammenhang kann es keine bessere Empfehlung geben als das Yoga ttc in Rishikesh. Wenn Sie bereit sind, die authentischste Form des vedischen Yoga, seine verschiedenen Formen, die Atemtechniken, Meditationstechniken, die zugrunde liegende Wissenschaft und Logik hinter all diesen Posen und Wegen zu lernen, sollte niemand anderem als einem zertifizierten Yogatrainer vertraut werden ein führendes Schulungszentrum in Rishikesh.

Das Beste an den Trainern hier ist, dass sie nicht nur mit größtem Wissen angereichert sind, sondern auch perfekt darin geschult sind, wie man Unterricht leitet. Sie wissen gut, wie man Dinge darstellt, damit ein Aspirant die Fähigkeiten auf schnellstmögliche Weise erfassen kann. Wenn Sie ein Anfänger sind, haben sie spezielle Möglichkeiten für Sie und etwas anderes für Menschen, die sich in den höheren Phasen ihres Trainingsprogramms befinden.

Natürlich lernen die Schüler von diesen Trainern so wertvolle Unterrichtstechniken, wie man unterrichtet, und die Tradition geht weiter. Diese Einrichtungen in Rishikesh sind die weltweit am besten ausgestatteten Häuser für die Ausbildung von Yogalehrern und können ihren Aspiranten die bestmögliche persönliche Anleitung bieten.

Die Betonung wird auf jeden Schüler, seine Fähigkeiten, Schwächen usw. gelegt und daher entsprechend trainiert. Basierend auf dem Talent eines Studenten bereiten die Karriereberater hier die Roadmaps für sie vor, um sicherzustellen, dass sie die beste Zukunft vor sich haben.

Lebe deinen Weg!

Wie oben erklärt, hat Rishikesh jede Option für die Aspiranten. Sie können sich dafür entscheiden, an einem bequemen Ort in den Yoga-Resorts dieser Trainingszentren zu leben, oder sie mögen es, die explizite Erfahrung zu machen, in einem Ashram zu leben. Es gibt eine große Anzahl von Yoga-Ashrams in Indien, in denen Geld für jemanden, der begeistert ist, nie eine Einschränkung war.

Inspiriert von Tanu Thapliyal

Dazu passend

Kann ich mit Yoga abnehmen? #Yoga

Yoga hat viele Vorteile. Ein regelmäßiges Yoga-Programm kann dazu beitragen, dass Ihre Wirbelsäule geschmeidig und …

Kommentar verfassen