Was ist der Unterschied zwischen einem Pilates-Training und Yoga? #Yoga

Zunächst sind beide Arten von Übungen eine sehr natürliche Form der Übung für beide und den Geist, und es scheint, dass vor allem in letzter Zeit viel mehr Menschen an der einen oder anderen Form des Pilates-Trainings beteiligt zu sein scheinen. Ein Pilates-Training kann die Form eines Unterrichts annehmen oder einfach nach Belieben und Tempo in Ihrem eigenen Zuhause durchgeführt werden.

Sowohl ein Pilates-Training als auch eine Yoga-Sitzung haben ähnliche Eigenschaften, aber ich möchte Ihnen die Hauptunterschiede erläutern.

Erstens gibt es Yoga als Übungsform schon sehr lange. Tatsächlich geht es auf fast fünftausend Jahre zurück, als es in Indien entstand. Es ist nicht nur ein Training; Es betont sowohl Geist als auch Körper, Meditation, Aufrechterhaltung einer gesunden Ernährung sowie Atemtechniken.

Im Vergleich dazu gibt es Pilates, eine viel neuere Form der Übung, seit ungefähr 80 Jahren, die von einem Mann namens Joseph Pilates erfunden wurde. Obwohl es gewisse Ähnlichkeiten mit einigen Yoga-Techniken aufweist, besteht sein Hauptziel darin, den gesamten Körper zu konditionieren. Diese Form der Übung stärkt die Muskeln und entwickelt so die Kernkraft zu alltäglichen Bewegungen, die normalerweise Ihren Alltag prägen, ohne dass Sie sich dessen bewusst sind.

Yoga beinhaltet bis zu einem gewissen Grad auch Kernkraft. Seine Prinzipien basieren jedoch mehr auf Dehnung und Flexibilität und weniger vielleicht auf den täglichen Körperbewegungen. Sein Fokus liegt mehr auf dem inneren Körper und spiritueller in seiner Anwendung.

Sowohl ein Pilates-Training als auch eine Yoga-Sitzung konzentrieren sich auf Atmung und Bewegung gleichzeitig. Pilates atmet mehr durch die Nase ein und durch den Mund aus. Yoga hingegen atmet mehr durch die Nase ein und aus.

Im Idealfall wäre es hilfreich, wenn Sie bestimmen würden, was genau Sie mit Ihrem Training erreichen möchten. Möchten Sie mehr Stressbewältigung? Wenn ja, würde ich Yoga vorschlagen. Wenn Sie jedoch mehr Kalorien verbrennen möchten, würde ich ein gutes Pilates-Training empfehlen. Sie haben die Wahl.

Im Allgemeinen können Sie während eines Pilates-Trainings abhängig von den durchgeführten Übungen zwischen 170 und 370 verbrennen, während bei einem Yoga-Training die Kalorienverbrennung eher zwischen 140 und 250 Kalorien liegt. In beiden Fällen handelt es sich um hervorragende Workouts, die beide Flexibilitäten verbessern und dabei den richtigen Muskeltonus erzielen.

Wenn Sie jedoch speziell Ihre Bauchmuskeln verbessern möchten, ist Pilates eine ausgezeichnete Wahl.

Pilates trainiert den gesamten Körper ohne schnelle oder kraftvolle Bewegungen, die Sie verletzen können. Aufgrund seiner geringen Auswirkung ist es einer der stärkeren Gründe, warum es sowohl für junge als auch für ältere Menschen eine hervorragende Form der Bewegung ist.

Das Zentrum eines Pilates-Trainings ist die Arbeit an Ihren Bauchmuskeln und Ihrem Gesäß, da es eine Person von innen nach außen stärker macht und dies zu einem ihrer Kernattribute macht.

Pilates beinhaltet Flexibilität und Kraft, wo es ein hervorragendes Training für alle verschiedenen Muskelgruppen bietet und Ihnen dadurch einen viel stärkeren Körper und ein schlankeres Aussehen verleiht.

Sowohl ein Pilates-Training als auch eine Yoga-Sitzung können sich positiv auf Ihren Körper auswirken. Ich kann keine negativen Auswirkungen auf beide Arten von Übungen sehen, wenn sie richtig durchgeführt werden.

In Bezug auf einige Ähnlichkeiten geben beide jedoch ein Gefühl des Wohlbefindens, das nur eine gute Sache sein kann. Sie beinhalten auch keine ruckartigen Bewegungen oder irgendeine andere Form von kräftigen Bewegungen.

Jede Form des Trainings gibt Ihnen ein Gefühl von Frieden und Wohlbefinden und stärkt gleichzeitig Ihre Muskeln. Obwohl jeder seine Einzigartigkeit hat, wie oben erwähnt.

Aus visueller Sicht werden Sie schneller Pilates-Ergebnisse sehen als mit Yoga, was länger dauern kann, obwohl sie für sich genommen genauso gut für Sie sind.

Die Wahrheit ist, dass beide wirksam sind, aber jeder seine Einzigartigkeit hat; Es hängt davon ab, wie schnell Sie Ergebnisse sehen möchten.

Inspiriert von Harvey Wolf

Dazu passend

Angstfanatiker #Yoga

In vielen Ländern der Welt dominieren bestimmte Regeln, Ethiken und Werte ihre Kultur. Die Struktur …

Kommentar verfassen